Hochzeiten

O'zapft is!

Ein gesungenes Gstanzl bekommt zwar nicht mal die waschechte Münchnerin von uns beiden hin, aber wenn ihr darauf besteht, üben wir so lange, bis es besser sitzt, als die Krachlederne eures Bräutigams. Ansonsten konzentrieren wir uns bei einer bayrischen Hochzeit doch lieber auf die Traditionen, die wir optisch oder kulinarisch für euch umsetzen können. Ob leckeres Weißwurstfrühstück, ein Fass Tegernseer Helles, eine Blaskapelle oder einen „Hungertanz“ - der Begriff „traditionell“ schließt eine coole Hochzeit nicht aus und urig hat übrigens absolut nichts mit hinterwäldlerisch zu tun. Für echte traditionelle Outfits arbeiten wir mit Katharina von www.schatzi-dirndl.com zusammen, die unter anderem wunderschöne Hochzeitsdirndl schneidert.