Hochzeiten

Boah.

Achtung, hier lassen wir euch hinter die Kulissen linsen! Diese Hochzeit war quasi die Geburtsstunde von let love sparkle. Bei Anika & Gerrit zog sich kein roter, sondern ein neon-pinkfarbener Faden durch Deko, Torte und Gastgeschenke. Das für das Brautpaar mit Abstand wichtigste Thema – die Musik – spielte eine große Rolle und wurde in vielen Details aufgegriffen. Eines der absoluten Highlights entstand im Vorfeld der Hochzeit heimlich unter Katjas Chefredaktions-Feder: die eigens geschriebene und gestaltete Hochzeitszeitung im echten Zeitschriften-Hochglanz-Format. So etwas wollt ihr auch? Kein Problem - mit den entsprechenden Fotos und Infos entwickeln wir für euch ebenfalls ein Hochzeitsmagazin, das weder nach Schülerzeitung, noch nach Bäckerblume oder Apothekenumschau aussieht.